Schweres Gerät

Wir erinnern uns: Auf mehreren Montagsversammlungen und der letzten Hauptversammlung wurde eine Vergrößerung der Terrasse diskutiert und letztendlich auch beschlossen. Zukünftig soll die Terrasse so mehr Platz für Tische und Bänke liefern, z. B. beim Flugtag oder auch beim Sommerfest. Auf jeden Fall wurde am Samstag, den 22. März 2014, schon mal schweres Gerät besorgt, damit man nicht allen Boden mit dem „Handbagger“ bewegen muss. Allen Helfern gilt hierfür ein ganz besonderer Dank! Mit neuen Wegplatten aus Beton gepflastert wird dann voraussichtlich im April, damit die Terrasse zum Flugtag Ende Mai bereits benutzt werden kann. Auf Dauer soll die Terrasse zudem noch mit Hecke umgeben werden, um so vor Wind zu schützen und den Zaun am Flugtag entbehrlich zu machen. In diesem Zuge ebenfalls hergerichtet wird der Fahrradstand am Eingang. Geplant ist diesen auch mit Steinen zu pflastern und mit Fahrradständern zu versehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.